Skip to main content

5 Tipps bei Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft

Wassereinlagerungen oder Ödeme gehören bei fast jeder Schwangeren dazu. Meistens äußern diese sich über eine glattere Haut. Falls die Wassereinlagerung in der Schwangerschaft besonders stark ist, schwellen Beinen, Hände oder Füßen an. In diesem Beitrag gibt es 5 hilfreiche Tipps bei Ödemen in der Schwangerschaft.

kompressionsstrümpfe schwangerschaft

Kompressionsstrümpfe in der Schwangerschaft – Stützstrümpfe ABC

Kompressionsstrümpfe während der Schwangerschaft zu tragen, lindert typische Schwangerschaftsbeschwerden, wie niedrigen Blutdruck bzw. Hypotonie, Ödeme bzw. Wassereinlagerung, Krampfadern bzw. Varizen. Außerdem beugen diese bei Flugreisen, langen Sitzen oder langen Autofahrten eine Schwangerschaftsthrombose vor.

plazenta praevia

Was tun bei Plazenta praevia

Bei einer Plazenta praevia oder tief liegenden Plazenta, liegt diese sehr nah am Gebärmutterhals. Dadurch ist der Muttermund bedeckt, was eine anstehende Geburt schwierig bis unmöglich macht. Erfahre in diesem Beitrag, was zu tun ist, ob sich die Lage der Plazenta nochmal ändert und was du alles beachten musst.

pigmentflecken schwangerschaft

Was tun bei Pigmentflecken während der Schwangerschaft

Bräunliche Pigmentflecken treten in der Schwangerschaft öfter auf, als zuvor. Ursache dieser Pigmentstörung ist dein Hormonhaushalt, insbesondere das Hormon MSH. Was du bei Pigmentflecken in der Schwangerschaft beachten musst, erfährst du in diesem Beitrag.

10 Tipps bei Niedrigen Blutdruck in der Schwangerschaft

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft kommt tatsächlich recht häufig vor. Die Schwangeren leiden dann an Müdigkeit, Lustlosigkeit und Schwindelgefühlen. Wie gefährlich das ist und was gegen niedrigen Blutdruck in der Schwangerschaft hilft, erfährst du in diesem Beitrag.

salmonellen schwangerschaft

Salmonellen in der Schwangerschaft – Selbstschutz und Behandlung

Salmonellen in der Schwangerschaft sind deshalb gefährlich, weil die typischen Krankheitssymptome – wie Erbrechen oder Durchfall – deinem ungeborenen Baby schaden. Erfahre in diesem Beitrag, wie du dich vor Salmonellen schützen kannst und was du bei einer Salmonellenvergiftung tun kannst.

kurzatmigkeit schwangerschaft

Was hilft bei Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft

Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft ist weitesgehend normal und ungefährlich. Gefährlich wird diese Kurzatmigkeit, wenn Schwindelgefühle, Atemnot oder Flimmern einsetzen. Erfahre in diesem Beitrag, wie du Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft wirksam behandeln kannst.

kopfschmerzen schwangerschaft

6 Tipps bei Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Kopfschmerzen sind eine häufige Begleiterscheinung in der Schwangerschaft. Dabei gibt es verschiedene Ursachen, für die Schmerzen im Kopf zu nennen. In diesem Beitrag bekommst du viele nützliche Tipps und Soforthilfen, wie du Kopfschmerzen in der Schwangerschaft behandeln kannst.