Skip to main content

Was ist ein Topper beim Boxspringbett

HomeBoxspringbett → Was ist ein Topper

Im Boxspringbett Vergleich haben wir dir – die TOP Boxspringbetten mit und ohne Topper – vorgestellt.
Schließlich kommt dann bei dir die Frage auf:

„Was ist ein Topper beim Boxspringbett?“

Und braucht man einen Topper beim Boxspringbett?

Erfahre in diesem Beitrag:

  • was ein Topper ist,
  • welcher Topper für welche Person geeignet ist
  • und worauf du beim Topper achten musst.

Welche Funktion hat der Topper beim Boxspringbett?

was ist ein topper beim boxspringbett

Boxspringbett Bea im Querschnitt Quelle: Amazon*

Der Topper ist bei einem Boxspringbett eine zusätzliche Auflage, welche du auf die eigentliche Matratze legst.

Da der Topper Schweiß und andere Verschmutzungen abfängt, wird die Boxspringmatratze geschont.
Aber bei den Toppern gibt es Unterschiede, hinsichtlich Materialien und Aufmachung.
Und nicht jedes Boxspringbett muss einen Topper haben.

Wie hoch sollte der Topper auf einem Boxspringbett sein?

Die meisten Topper sind 6 oder 7 cm hoch und das ist vollkommen ausreichend.
Besondere Premium Topper sind etwas höher und messen 10 cm.

Worauf sollte man beim Kauf des Toppers achten?

Beim Topperkauf sollte man in erster Linie darauf achten, dass der Bezug des Toppers abnehmbar und waschbar ist.
Denn dadurch, dass du direkt auf dem Topper schläfst – dringen Schweiß und andere Verschmutzungen in den Bezug ein.

Viele Topper lassen sich daher mit einem Reißverschluss öffnen.
Du solltest außerdem darauf achten, dass der Reißverschluss einen Zipper Verschluss hat.
Dadurch lässt sich dieser leichter anfassen, ziehen und öffnen.

Welcher Topper ist am Besten fürs Boxspringbett geeignet?

Topper können aus unterschiedlichen Material bestehen.

Günstige Topper bestehen aus PUR Schaum.
Diese bilden allerdings schnell eine Kuhle, weil diese nicht zurückfedern.

Etwas härtere Topper bestehen aus Kaltschaum.
Diese Art von Topper ist schwereren oder übergewichtigen Personen zu empfehlen.
Denn durch den besonderen Härtegrad wird verhindert, dass du beim Schlafen zu stark einsinkst.

Viskose Topper oder auch Visco Topper genannt, sind hochwertigere Topper.
Diese passen sich deiner Körperform an und sorgen für ein flauschiges Schlaferlebnis.
Außerdem sind diese atmungsaktiv, beugen Schweißausbrüche vor und beleben das Schlafklima.

Latextopper harmonisieren ebenfalls sehr gut mit deiner Körperform.
Dadurch wird zusätzlich erreicht, dass du einen punktelastischen Druckausgleich erzielst – welcher deinen Schlaf besser und gesünder macht.

Topper gibt es auch aus diversen Naturmaterialien.
Sogenannte Bio Topper bestehen aus Naturmaterial, wie beispielsweise Bambus.
Diese sind ebenfalls atmungsaktiv, passen sich sehr schön an und besonders Allergikern zu empfehlen.

Bei einigen Boxspringbetten sind Topper mitunter unpraktisch

Ich spreche von Betten mit verstellbaren Teilen.
Diese Betten besitzen einen Motor, welcher es ermöglicht – das Kopfteil oder auch andere Bereiche, hoch und runter zu fahren.

Durch die Krümmung, welche innerhalb der Matratze entsteht – ist ein Topper dann unpraktisch.
Deshalb werden diese Boxspringbetten ohne Topper ausgeliefert.

Falls du nur eine Bettseite verstellst und die andere waagerecht nutzt – kannst du dann einen separaten Topper nachbestellen.

Ancona Boxspringbett ohne Topper

969 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

zum Sparangebot*

Mehr zu Boxspringbetten, erfährst du auf unserer Übersichtsseite oder dem Boxspringbettvergleich.